Einrichtungen


Durch die kürzlich vorgenommen Umgestaltungen entstanden komfortable Zimmer mit Bad. Gleichzeitig wurde die originale Farbigkeit und die Ästhetik des 1952 entstandenen Gebäudenesembles beibehalten (Rosa Zimmer und Grünes Zimmer). Die große Zisterne (Cisterna) wurde zu einem Gästezimmer umgebaut. Die traditionelle Küche mit dem großen Kamin wurde funktional ausgestattet und kann von den Gästen genutzt werden.

Aus deralten Kornkammer wurde ein behindertengerechtes Appartement mit private Küche und aus dem Kornspeicher wurde ein Gästezimmer. Zur Verfügung steht außerdem ein Badezimmer, das auch von Personen mit reduzierter Mobilität genutzt werden kann. Der Eselstall und die steinerne Heuboden wurden zu einem, von der traditionellen ländlichen Kultur inspirierten Appartement umgestaltet. Das Lager, in dem früher die landwirtschaftlichen Geräte und Produkte aufbewahrt wurden, ist heute ein multifunktionaler Aufenthaltsraum, wo die Gäste sich erholen, lesen, zusammensein könnten. In diesem Raum wird auch das Frühstück serviert.

Das Überlaufschwimmbad, die Liegeplätze zum Sonnen und die sie umgebenden Anlagen mit Johannisbrotbäumen, laden zu einem erholsamen, erfreulichen und bereichernden Aufenthalt in Harmonie mit der Natur ein.


CHARAKTERISTIKA
Voll ausgestattete Küchen
Klimaanlage
Satellitenfernseher
Bibliothek
Kaminofen
Aussengrill
Schwimmbad mit Whirlpool
Gesellschaftsspiele
Wi-Fi

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an unter der Nummer (+351) 289 102 051.

Deutsch