Aktivitäten


Für unsere Besucher bieten wir eine Reihe von Aktivitäten im Rahmen des Biotourismus an. Sie können das Naturerbe und das historische und kulturelle Erbe der näheren Umgebung und der Region erforschen und erleben.

Hier finden Sie den idealen Ort, um die städtischen Routinen hinter sich zu lassen und eine Pause im Gleichgewicht mit der Natur einzulegen. Sie sind eingeladen, die lokale Fauna und Flora zu entdecken, sich an der Ernte der für die Region typischen Früchte zu beteiligen (Johannisbrot, Mandeln, Feigen, Oliven) oder an den landwirtschaftlichen Aktivitäten im biologischen Garten teilzunehmen.

Verschiedene Aktivitäten von Ökotourismus:

Biologische Landwirtschaft
Wanderungen und Spaziergänge
Geführte Touren in den Landschaftsschutzgebieten Rocha da Pena und Fonte Benémola (von mindestens zwei Personen)
Beringung von Vögeln (samstagvormittags)
Traditionelle landwirtschaftliche Aktivitäten
Logistische Hilfestellung zum Langstrecken Wanderweg Via Algarviana
Radausflüge in die nähere Umgebung (kostenloser Verleih von Fahrrädern)
Jagd im Jagdgebiet eines Vereins (beschränkt auf die Teilnahme einer Person bei vorheriger Anmeldung)
Handwerkliche Weinproduktion (nur im September)
Weinproben (hausgemachten Weine)
Entdeckungssafaris in der Region (vorherige Anmeldung)
Radwanderungen mit BTT, Ciclocross und BMX (in diesem Fall wird eine zusätzlich Gebühr für den Verleih von Fahrrädern fällig)
Geführte Touren in der handwerklichen Käseherstellern und die biologische Medronho-Schnaps Brennerei
Geführte Touren in der Weinkeller (Adega do Cantor und Adega da Tôr)
Geführte Touren in der aromatische Kräuter und der biologische Garten
Ateliers zum Kennenlernen Traditioneller Produktionsweisen und Produkte:

Ernten und Konservieren von Oliven (nur im Ende Oktober und Begin des Monats November)
Zubereitung von getrockneten Feigen mit Mandeln
Produktion von Likören aus Früchten der Jahreszeit und von Kräuterlikören
Aromatische und medizinische Kräuter (Tee, Mazereration, Tinktur, Sirup, Kompressen und Umschläge)
Herstellung von Süßspeisen und Konfekt aus den typischen Früchten der Region (Johannisbrot, Mandeln, Feigen)

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an unter der Nummer (+351) 289 102 051.

Deutsch